24. Int. Kamptal Trophy

Wie schon in den letzten Jahren fand das Eröffnungsrennen der österreichischen MTB Saison bei der Kamptal Classic Trophy am 28. & 29.03. statt. Am Samstag fanden die Sportklasse und Nachwuchsrennen und am Sonntag die UCI C1 Rennen der Elite Damen und Herren sowie das Masters Rennen statt.

Das erste Rennen ist immer besonders schwer und dient hauptsächlich zum Aufbau der Rennhärte für eine lange Saison.

Nadja Heigl – Fährt heuer ihr erstes U23 Jahr und somit muss sie bei den Rennen mit den Elite Damen starten (bis auf die Weltcups). Nachdem sie erst vor einer Woche vom Trainingslager zurück gekommen ist, waren die Erwartungen nicht sehr hoch. Im sehr starken Damenfeld konnte sie sich gut behaupten und bis auf den 9.Platz vorkämpfen, in den letzten beiden Runden musste sie etwas reißen lassen und belegte schlussendlich den 13.Platz und sammelte ihre ertsen wertvollen Weltranglisten-Punkte.

Peter Deppner – Im Rennen der Masters konnte er ein gutes Rennen absolvieren und den guten 7.Platz belegen.

Leopold Heigl – Im riesigen Starterfeld der Sportklasse (über 90 Starter) den 19.Platz gesamt und den 6.Platz Sportklasse Master 2.

Philipp Heigl – Startete im Hauptrennen der Elite Herren mit über 90 Startern. Eine Stunde lang konnte er eine gute Leistung abrufen (etwa 45.Platz) musste aber im weiteren Rennverlauf stark nachlassen – aufgrund von Kräpmfen & co. Schlussendlich wurde es der 65.Platz.

 

By | 2015-04-08T11:43:41+00:00 April 4th, 2015|Categories: News|Kommentare deaktiviert für 24. Int. Kamptal Trophy

About the Author:

Bikestore-Handels Gmbh
Weisses Kreuzstr.3/3
2103 Langenzersdorf, Austria
+43 1 2367700 400
www.bikestore.cc
kontakt@bikestore.cc