Tage des Querfeldeinsports Ternitz

Letztes Wochenende, 28. & 29.11. fand in Ternitz/ NÖ am Samstag ein nationales Rennen und am Sonntag ein UCI C.2 Rennen statt. An beiden Tagen war die Strecke gleich und wie immer physisch extrem anspruchsvoll. Vor allem die vielen steilen Anstiege verlangten eine gute Einteilung des Rennens um am Schluss nicht ein zu gehen.

Samstags starteten im 40 min Rennen die Masters, Junioren und Frauen. Leo konnte den ausgezeichneten 4.Platz erreichen, Peter wurde 6. und Nadja erreichte den 9.Platz Gesamt (bzw. 1.Platz in der Damenwertung).

Im Hauptrennen der Elite und Amateure über 60 min wurde Philipp sehr guter 4., Gerald erreichte den 7.Platz, Mario den 28.Platz und Bernhard den 44.Platz.

Am Sonntag starteten als erstes über 40 min die Amateure, Masters, Junioren und U/17 Fahrer. Im international stark besetzten Starterfeld konnte Gerald lange Zeit mit den Führenden mitgehen, verlor bei einer Attacke leider den Anschluss und wurde so sehr guter 3. – es gewann Robert Glajza (SVK) Masters Europameister Cyclocross.
Peter erreichte den 9.Platz, Leo wurde 15., Mario 25. und Bernhard 36.
Danach fuhr Nadja im UCI C.2 Rennen der Damen Elite mit schlechten Beinen auf den guten 2.Platz.

Um 13h war der Start zum UCI C.2 Rennen der Elite Herren. Neben Philipp startete das Slowakische Nationalteam, sowie sehr starke Fahrer aus CZE und NL. Philipp hatte einen perfekten Start und ging als 2. in die erste Kurve. Er fuhr das ganze Rennen über sehr gut und erreichte als 7. das Ziel.

Mehr zu den Rennen von Nadja und Philipp auf ihren SU Bikestore.cc – Team Fahrer-Blogs.

 

Fotos by Ernst Teubenbacher

By | 2015-11-30T15:45:44+00:00 November 30th, 2015|Categories: News|Kommentare deaktiviert für Tage des Querfeldeinsports Ternitz

About the Author:

Bikestore-Handels Gmbh
Weisses Kreuzstr.3/3
2103 Langenzersdorf, Austria
+43 1 2367700 400
www.bikestore.cc
kontakt@bikestore.cc