Fazit MTB Saison/ Start Cyclocross Saison

19. September 2016

Mit meiner MTB Saison bin ich sehr zufrieden. In Ergebnisse konnte ich meine sehr guten Leistungen nicht oft umsetzen, ob durch Defekte oder Einbrüche in den letzten Runden.
Nach den österreichischen Meisterschaften machte ich eine längere Rennpause, um mich auf die Cyclocross Saison bestens vorzubereiten. Denn da stehen wieder jede Menge internationale Rennen am Programm.
Mein Fokus liegt am tschechischen ToiToi Cup, sowie einzelnen Weltcups und den Österreichischen Meisterschaften als Saisonhöhepunkt im Jänner.

Dieses Wochenende startete ich bereits in der Schweiz bei der EKZ Cross Tour in Baden (UCI C.1). Bei kühlen und regnerischen Bedingungen gelang mir ein guter Saisonstart.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply