Cyclocross Weltcup Bern

22. Oktober 2018
Nadja_Bern (7)

Dieses Wochenende startete ich beim Cyclocross Weltcup in Bern (SUI). Erstmals seit Jahren war der Weltcup wieder in der Schweiz.

Die Strecke war schnell und hatte viele kurze Anstiege und Schrägpassagen, welche durch die staubigen Bedingungen auch noch rutschiger wurden.
Zum Rennen:
Ich hatte einen sehr guten Start und konnte mich gleich in einer Gruppe um den 20.Platz festsetzten. Vor allem in den technischen Passagen konnte ich immer wieder ein wenig Zeit gutmachen bzw. rausholen. Die leicht bergan führenden Hürden konnte ich wieder als einzige Dame im gesamten Starterfeld springen (!!!) .
In der letzten Runde attackierte ich die Gruppe im technischen Teil nachdem ich die Hürden wieder gesprungen bin und holte mir da den Vorsprung, den ich bis ins Ziel nicht mehr hergab und erreichte so den 19.Platz.

Ich hatte auf dem 19.Platz nur 1 min 23 sek Rückstand auf die Siegerin.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply