Regaining some UCI-Points – 3rd in Ottenschlag

21. August 2017

Nach dem Erleichterungsschlag bei der Bike Night in Flachau letztes Wochenende war ich sehr zuversichtlich jetzt endlich wieder Konkurrenzfähig zu sein und endlich wieder Punkte zu hamstern – weniger für die verbleibenden Rennen der Saison als mir eine bessere Startposition im kommenden Jahr zu sichern. Bisher war mir das Rennen „Rund um den Roadlberg“ keine Reise wert gewesen, ein Fehler wie ich mir im Nachhinein eingestehen musste.

Aus der zweiten Reihe gelang mir ein passabler Start und ich fand mich von Beginn an unter den ersten vier wieder. In den ersten Runden wechselten die Positionen noch immer wieder ein wenig, drei Runden vor Schluss waren die ersten drei Plätze dann bereits relativ fix und ich fand mich auf dem dritten Rang wieder! Sowohl bergauf als auch bergab war es heute eine sehr solide Leistung und ich bin zuversichtlich noch ein wenig mehr an den verbleibenden beiden Rennwochenenden herausholen zu können!

Ergebnisse

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply