EM Tabor (CZE)

6. November 2017
Am 04. & 05.11. fanden in Tabor (CZE) die Querfeldein Europameisterschaften von den Elite, Nachwuchs und Masters Kategorien statt. Auf dem schnellem Wiesenkurs in Tabor galt es konzentriert zu fahren, da vor allem die Kurven etwas schmierig waren und man dadurch leicht wegrutschte.

Am Samstag fanden die Rennen für die Masters Kategorien statt. Hier konnte Leo mit einem sehr starken Rennen den 7.Platz in seiner Klasse belegen.

Sonntags starteten die Junioren, U23 und Elite Rennen. Nadja ging von Startplatz 3 (!!!) in das U23 Damen Rennen. In der ersten Runde konnte sie das hohe Tempo der ersten leider nicht mitgehen und verlor etwas Zeit (ca. 30 Sek.). Sie kam aber immer besser in ihr Rennen und holte Konkurrentin um Konkurrentin wieder ein und erreichte mit nur 32 Sek. Rückstand auf die Siegerin den sehr starken 6.Platz.

You Might Also Like