Saison Highlights/ Rückblick 2016

21. September 2016
Die Saison neigt sich dem Ende zu und das Sportunion Bikestore.cc – Team kann auf eine äußerst Erfolgreich zurückblicken. Das Team konnte bei nationalen Meisterschaften nicht weniger als 14 Medaillen und dazu noch einen Weltmeistertitel einfahren. Den Auftakt zum Medaillenreigen bildeten im Jänner die Querfeldein Meisterschaften. Hier konnten sich Nadja Heigl (Elite Damen), Felix Ritzinger (U23 Herren) und Leo Heigl (Masters 2) in ihren Kategorien jeweils den Titel sichern. Gerald Hauer (Amateure) konnte den hervorragenden 2.Platz einfahren. Peter Deppner (Masters 1) und Birgit Braumann (Elite Damen) konnten sich noch über Bronze freuen. Für Nadja und Philipp Heigl ging es nach den Meisterschaften Schlag auf Schlag mit den Querfeldein Weltcups in Lignieres en Berry (FRA) und Hoogerheide (NED) sowie zum Abschluss als Krönung die WM in Heusden Zolder (BEL). Vor mehr als 30.000 Fans konnte Nadja dort den sensationellen 5.Platz im U23 Damen Rennen einfahren!!! Anfang Juli fanden die MTB Weltmeisterschaften im tschechischen Nove Mesto na Morave statt. Vom Team konnten sich Nadja und Felix für das Nationalteam qualifizieren. Beide konnte an ihrem Wettkampf ihre beste Leistung zeigen und ihre Rennen auf dem 11.Platz (Nadja –U23w) und 33.Platz (Felix – U23m) beenden. Mitte Juli standen in Obertraun die Österreichischen MTB Meisterschaften am Programm. Den Auftakt am Freitag bildete das Eliminator Rennen, welches Nadja souverän für sich entscheiden konnte. Samstags konnten sich Gerald Hauer und Peter Deppner über Gold und Bronze im Cross Cross-Country der Master freuen. Den Abschluss bildeten am Sonntag die Rennen der Elite und U23 Kategorien. Felix holte sich hier den Titel bei den U23 Herren und Nadja fuhr auf Platz 2 bei den Elite Damen. Anfang September startete Felix bei den österreichischen Bahn Meisterschaften und konnte sich den Österreichischen Titel über die Einzelverfolgung (4.000m) und im Scratch sichern, sowie Bronze im Ausscheidungsrennen. Ritzinger-Felix Birgit Braumann konnte im italienischem Val di Sole erfolgreich ihren WM Titel bei dem Master Frauen verteidigen. Nur zwei Wochen danach holte sie noch Premieren Gold bei den erstmals stattfindenden österreichischen Enduro-Meisterschaften bei den Elite Damen. Braumann_Birgit Nach der MTB Saison ist vor der Querfeldein Saison. So bereitet sich das Team bereits auf die nächsten Highlights im Oktober und November vor. Nadja und Philipp Heigl werden hier die Teamfarben bei den Querfeldein Weltcups in Valkenburg (NED), Koksijde (BEL) und Zeven (GER) vertreten.  

You Might Also Like