ÖM MTB Cross Country

18. Juli 2016
Aus den drei Renntagen konnte unser Team aus 6 Starter sensationell 3x Gold, 1x Silber und 1x Bronze einfahren. Gold für Nadja, Felix und Gerald Silber für Nadja Bronze für Peter Im Cross Country Eliminator Bewerb konnte sich am Freitag Abend Nadja souverän den 1.Platz bei den Elite Damen ersprinten. Peter wurde als Master Fahrer bei den Elite Herren 7. Samstag Vormittag starteten die Masters und Sportklasse Fahrer im olympischen Cross Country Rennen. Hier konnte Gerald knapp seinen 1.Platz aus dem Vorjahr verteidigen. Peter kam auf den sehr guten 3.Platz. Leo erreichte im Sportklasse Rennen den 4.Platz und verpasste nur knapp eine Medaille. Am Sonntag fanden dann die Elite und U23 Rennen als Höhepunkt des Wochenendes statt. Nadja fuhr ein konstantes Rennen und konnte bei den Elite Damen den sehr guten 2.Platz einfahren. Danach starteten die Herren. Philipp konnte nicht seine beste Leistung abrufen und wurde im Elite Herren Rennen 6. Im U23 Rennen schlug dann aber die Stunde für Felix und er erreichte nach sensationeller Leistung den 1.Platz. Das Wetter war alles andere als sommerlich. Bei nur knapp 15 Grad und Dauerregen (fast durchgehend von Freitag bis Sonntag) waren die Bedingungen sehr rutschig.

You Might Also Like