LRV Wien Cyclocross #4

3. Januar 2016
Am Sonntag, 03.01. fand das erste Rennen 2016 in der Brigittenauer Bucht statt. Bei eisigen Temperaturen (-5 Grad und Wind) starteten Gerald, Philipp, Peter, Mario und Bernhard ins neue Rennjahr. Die Strecke war aufgrund des gefrorenen Bodens sehr schlagig und die Schrägfahrten sehr rutschig. Gerald konnte ein sehr gutes Rennen fahren und erreichte den 4.Platz. Die restlichen Fahrer kämpften mit der Kälte und erreichten folgende Plätze: Philipp - 11. Peter - 16. Mario - 26. Zuvor im 40 min Rennen fuhr Bernhard auf den 5.Platz.

You Might Also Like